Teleskop Austria Logo
LACERTA Optics | Wien | Linz
 
BBlogger   Facebook   YouTube   Newsletter   EN   HU   DE   JP
Teleskop Austria Logo
LACERTA Optics | Wien | Linz
 

1.25" Filterschubladen-Einsatz mit Magnetschloss
(-Lacerta: FilSchub1)
statt 26.90, jetzt nur
26.22 EUR
(inkl. MWSt)
zzgl. Versand

Marke:  -Lacerta
Bauart: Filterschubladeneinschub
Öffnung: 28.5mm
Transportgewicht:  1kg (Versandkosten)
EAN Code: 

Lieferbarkeit
Wien: mehr als 3 Stk lagernd
Linz: nur noch 2 verfügbar
Lager: bitte anfragen!
Öffnungszeiten

Woanders billiger? weiter...
Wir empfehlen auch:
FilSchub2GH
64.24 EUR
FilSchubEOSGH
102.26 EUR
FilSchub2
26.22 EUR

Filterschubladen Einsatz

Die LACERTA Filterschublade nimmt Filter mit M28.5x0.6 Gewinde (Standard 1.25" Filterfassung) auf. Sie ermöglicht einen sehr schnellen Filterwechsel, ohne ein teure computersteuertes Filterrad zu verwenden. Wir empfehlen sie, wenn nur sporadisch Filter verwendet werden, oder mit Farbkamera oder visuell gearbeitet wird. Der Schubladen Einsatz ist standardisiert und passt zu allen Lacerta Filterschubladen Gehäusen (T2, M48 und EOS-Bajonett)

Magnetisch fixiert - keine Fixierschraube notwendig!

Anders als andere Filterschubladen muß die LACERTA Schublade nicht mit einer seitlichen Schraube fixiert werden. So besteht auch keine Gefahr, dass die Schraube nicht richtig angezogen wird und die Schublade dann herausrutscht. Zwei paar Magnete (sowohl am Schubladegehäuse, als auch an der Schublade selbst) an der rechten und linken Seite sorgen einen stabilen Halt. Einfacher gehts nicht!

Baulänge nur 16,4mm

Da handelsübliche Filterrahmen etwa 8 bis 9mm Bauhöhe haben, muss die Schublade selbst passend gestaltet werden. Wir haben eine Gesamtbaulänge von 16,4mm geschafft: etwa 10% kürzer, als andere Bauarten. Noch kürzer ginge es nur mit ungefassten Filtern. Praktischer ist es jedoch die üblichen gefasste 2" Filter verwenden zu können, anstatt zusätzlich ungefasste Filter kaufen zu müssen.

Verwendungsmöglichkeiten - Empfehlungen

  • DeepSky Fotografie mit Farbkameras oder DSLR. Eine schöne Kontraststeigerung ist möglich mit Breitbandfiltern, wie L-Pro, CLS, UHC, sowie mittelbreite O-III, H-alpha und Dualband Filtern.
  • DeepSky Fotografie mit Monochrom Kameras. Hier empfehlen wir Schmalbandfilter, H-alpha, O-III und S-II Bereich, aber auch den L-Pro für die Luminanz bei starker Lichtverschmutzung.
  • Planetenfotografie. Besonders bei den schnell rotierenden Planeten Jupiter und Saturn müssen wir rasch arbeiten. Nebst den LRGB auch IR-pass, sowie Methanband Filter.
  • Visuelle Deepsky-Beobachtung. Wir empfehlen OIII Filter verschiedener Bandbreite, oder den UHC.
  • Visuelle Planetenbeobachtung. Verschiedene Farbfilter (Mars: dunkelblau und orange, Jupiter: grün, Venus: violett, Mond: Neutral oder dunkelgrün) sind nützlich

Technische Daten

  • Filteraufnahme: M28.5x0.6
  • Maximale Baulänge des verwendeten Filters: 7,7mm Fassunghöhe und 2,8mm Gewindelänge
  • Fixierung: durch 2 paar Magnete

Die Schubladen sind standardisiert. Sie passen sowohl an T2, an M48 als auch ans EOS Bajonett LACERTA-Schubladengehäuse!






Wir empfehlen auch:
FilSchub2GH M48 Filterschubladen-Gehäuse mit Magnetschloss. 64.24 EUR
FilSchubEOSGH EOS Filterschubladen-Gehäuse (Magnetschloss!) mit ... 102.26 EUR
FilSchub2 2" Filterschubladen-Einsatz mit Magnetschloss 26.22 EUR

SUPPORT

Video

Fotos

 KALENDARIUM
2020-08-13
UNGARISCHES ASTROCAMP (MTT = Meteor Teleskop Treffen) mit gewöhnlich über 400 Teilnehmer in Tarján in Ungarn (bis 16. Aug. LACERTA ist als Sponsor und Aussteller dabei
mehr Infos

2020-09-03
IWA Nürnberg
mehr Infos